71.0% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Geburtstagsbanner-20-Jahre-MX.jpg
Herzlichen Glückwunsch zum 20-jährigen Bestehen der Maddrax-Serie am 8. Februar 2020!

Das Maddraxikon hat alle Fans an diesem Ehrentag in den hauseigenen Jubiläums-Chat eingeladen! Überraschungsgäste inklusive!

(Das Chat-Logbuch kann weiterhin eingesehen werden.)

Vereinigte Staaten von Clarkland

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bei den Vereinigten Staaten von Clarkland handelt es sich um das Herrschaftsgebiet der Clarkisten in der Antarktis

Beschreibung

Es handelt sich um Nachfahren einer Bunkergemeinschaft amerikanischer U-Boot-Fahrer und Forschergruppen. Die Clarkisten sind chauvinistisch und fundamentalistisch eingestellt, haben aber die Hohlwelt in der Antarktis gefunden, wo sie das Sanktuarium eingerichtet haben. Technisch kann sich mit ihnen nur noch das Antarctic Empire messen, weswegen zwischen den beiden Gruppen eine starke Rivalität herrscht. (MX 237)

Geschichte

Ihr Gründungsvater ist Admiral Clark, der Kommandant des U-Boots USS VENGEANCE. (MX 237) Zwar können sie dem gemeinsamen Angriff der Briten mit Arthur Crow, seinen Warlynnes und U-Men nicht standhalten. Crow zieht allerdings ab, als er bemerkt, dass der Flächenräumer nicht im Sanktuarium ist, und lässt die Briten im Stich. (MX 239)