73.86% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Sub'Sisco (Heftroman)

Aus Maddraxikon
(Weitergeleitet von Quelle:MX58)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Disambig-dark.jpg Dieser Artikel befasst sich mit dem Heftroman Sub'Sisco. Für andere Bedeutungen, siehe: Sub'Sisco.

Meeraka | 

Expedition (Zyklus)

 | Kratersee

56 | 57 | 58 | 59 | 60


Überblick
Serie: Maddrax-Heftserie (Band 58)
058tibi.jpg
© Bastei-Verlag

Romanbewertung:
3.00
(9 Stimmen)
Zyklus: Expedition (Zyklus)
Titel: Sub'Sisco
Autor: Bernd Frenz
Titelbildzeichner: Koveck
Erstmals erschienen: 16.04.2002
Personen: Matthew Drax, Aruula, Aiko Tsuyoshi
Handlungszeitraum: 2518
Handlungsort: Sub'Sisco (Stadt)


Die gigantische Flutwelle des Kometen Christopher-Floyd traf die Westküste der Vereinigten Staaten hart. Auch San Francisco wurde fast vollständig zerstört; was von der blühenden Metropole übrig war, versank im Pazifik ... und wurde damit zum Bindeglied zwischen den Menschen und einer Spezies, die schon seit Urzeiten unter dem Meer lebte!
Für die einen ist Sub'Sisco ein Ort der Begegnung, des Kontakts zweier Rassen, für die anderen „der Ort, wo die Seeteufel leben“. Vor allem jetzt, da zwei außergewöhnliche Dinge geschehen. Drei Menschen aus dem fernen El'ay treffen ein – und bringen ungewollt das Verderben mit sich.
© Bastei-Verlag

Handlung

San Francisco ist im Meer versunken. Die Gegend gilt als Todeszone; radioaktive Strahlung soll jeden verseuchen, der sich herwagt. Doch Aiko Tsuyoshis Instrumente zeigen keine Strahlung an. Die Gefährten entschließen sich zum Durchmarsch – und stoßen auf ein Geheimnis. Hier läuft ein weltweit einmaliges Pilotprojekt, ein Miteinander von Menschen und Hydriten! Matt verfällt auf die Idee, die Transportröhren für die Reise zum Kratersee zu nutzen. Doch bevor der Rat entscheiden kann, überfallen Banditen, die sogenannten Steppenreiter, die den Freunden gefolgt sind, Sub'Sisco und rauben die Brut der Hydriten.