Herzlich willkommen im Maddraxikon! Ich würde mich freuen, wenn du an einer kurzen Umfrage zur Nutzerfreundlichkeit des Maddraxikon teilnehmen könntest. Sie dauert keine 5 Minuten und die Ergebnisse werden anonym ausgewertet. Hier geht es zur Umfrage!

Doyzland

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Doyzland (MX 8) ist das Gebiet des ehemaligen Deutschland.

Städte

Das Land ist reich an kleineren und größeren Ortschaften, die sich lokal regieren. Größere Herrschaftsgebiete beschränken sich auf ehemalige Großstädte, wie etwa Beelinn, Pottsdam oder Laabsisch, die meist von Kleinadeligen geführt werden. Die Mitte Doyzlands ist bisher jedoch noch weitgehend unerforscht.

Die Karte wird geladen …

Bunker

Bunker dagegen existieren so gut wie keine mehr. Der Regierungsbunker in Beelinn wurde aufgrund einer Tragödie gar nicht erst bezogen. In Poruzzia stieß eine EWAT-Expedition aus Britana 2516 auf einen Bunker.

Land und Leute

Das Land lebt in relativen Frieden, wird landwirtschaftlich bearbeitet von Barbaren oder durchstreift von den Wandernden Völker. Die Nordseeküste hat sich weiter nach Süden verlagert und verläuft unter anderem etwa 50 km nördlich vom ehemaligen Duisburg. (HC 8)