Heute ab 20:00 Uhr findet der 4. Maddraxikon-Stammtisch statt! Dies ist ein unmoderiertes Angebot für alle mit Interesse am Maddraxikon. Egal ob langjähriger Maddraxikaner oder absoluter Neuling ohne Wiki-Vorkenntnisse. Um Anmeldung unter chatdrax@maddraxikon.com wird gebeten, damit der Zugangslink übermittelt werden kann.

Das Milliarden-Heer

Aus Maddraxikon
(Weitergeleitet von Quelle:MX13)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Euree (Zyklus)

 | Meeraka

11 | 12 | 13 | 14 | 15


Überblick
Serie: Maddrax-Heftserie (Band 13)
013tibi.jpg
© Bastei-Verlag

Romanbewertung:
3.14
(14 Stimmen)
Zyklus: Euree (Zyklus)
Titel: Das Milliarden-Heer
Text: Timothy Stahl
Cover: Koveck
Erstmals erschienen: 25.07.2000
Personen: Matthew Drax, Aruula, Ch'zzarak, Gunnar Hallstein, Carl Ranseier
Handlungszeitraum: 2516
Handlungsort: Aarachne
Besonderes:

Artikel Eine »kleine Insektenkunde« von Timothy Stahl

Zusätzl. Formate: Taschenbuch, Hörbuch, Sammelband

Feuchter dichter Dunst lag über der Stadt, von den Thermalquellen gespeist. Nur die Spitze des Aachener Doms ragte daraus hervor. Doch unter der Nebelgrenze ging das Bauwerk in eine bizarre dunkle Masse über, die das Kirchenschiff umschloss. Ein Hort wimmelnden Lebens. Ein Nährboden der Angst. Die Brutstätte einer neuen Spezies, dem Menschen weit überlegen.

Die Insekten hatten den Kometeneinschlag weltweit fas unbeschadet überstanden. Und sie waren Meister der Anpassung. Doch in Aachen kam noch ein weiterer Umstand hinzu: Hier war ein Bruchstück „Christopher-Floyds“ niedergegangen.
Und etwas geschah. Etwas, das die Stadt über Jahrhunderte hinweg in eine tödliche Falle verwandelte. Auch für Matthew Drax und Aruula...
© Bastei-Verlag

Handlung

Auf der Flucht vor der Sekte aus Coellen finden Matthew Drax und Aruula in Aarachne Unterschlupf. Bald wird klar, warum man ihnen nicht folgt: Die Stadt wird von intelligenten Insekten beherrscht, die das Gehirn des Insektenforschers Gunnar Hallstein am Leben erhalten und als „Zentrale“ nutzen. Die Helden geraten in eine Falle, der sie nur mit der Unterstützung der letzten menschlichen Bewohner, einer Gruppe von Chitinsammlern und des Wesens Ch'zzarak, das sich gegen seine Schöpfer stellt, als es deren Bösartigkeit erkennt, entfliehen können. Zudem findet Matt eine Spur seines Kameraden Hank Williams: Einer der Sammler trägt dessen Uniform, die er in Parii erstanden hat.

Skizze des Covers

Weblinks