74.4% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Papa Anastaa

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Überblick
PapaAnastaa 350.png
Papa Anastaa auf dem doppelseitigen Cover von MX 350
© Bastei Lübbe
Name: Anastaa
Vorname: Papa
Geschlecht: Männlich
Gruppierung: Wuduu
Volk: Mensch, Barbar
Aufenthaltsort: Nuu'oleens


Papa Anastaa ist der Priester oder Meister der Wuduu-Religion in Nuu'oleens.

Beschreibung

Papa Anastaa ist sechzig Jahre alt und trägt einen Bowlerhut mit aufgemaltem dritten Auge. Auch sein Gesicht ist bemalt.

Sein Verhältnis zur Religion ist zwiespältig. Einerseits bedient er sich der magischen Rituale – und diese wirken teilweise auch. Andererseits beruht ein Großteil seiner Macht und seines Ansehens auf Betrug, da er vor Erhalt des Transkommunikators gar nicht mit Toten sprechen konnte.

Sein Lieblingsspruch ist „O mei fakking wuduukwien“. (MX 350)

Geschichte

...

Papa Anastaas Geist wurde nach seinem Tod 2536 von Schwarzen Philosophen in einen Androidenkörper transferiert. (MX 373)