Herzlich willkommen im Maddraxikon! Ich würde mich freuen, wenn du an einer kurzen Umfrage zur Nutzerfreundlichkeit des Maddraxikon teilnehmen könntest. Sie dauert keine 5 Minuten und die Ergebnisse werden anonym ausgewertet. Hier geht es zur Umfrage!

Neu-Drytor

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Neu-Drytor ist eine Hydriten-Stadt der Mar'osianer

Beschreibung

Neu-Drytor liegt auf einem lichtdurchfluteten Plateau auf einem mittelozeanischen Rücken. Die Stadt wurde in traditioneller Bauweise, aus Korallen und Lavagestein erbaut. Eine Felshöhle dient als Hydrosseum. Da es sich um eine Stadt der Mar'osianer handelt, ist ihre Existenz geheim.

Sein momentaner Oberster ist Goz'anga.

Geschichte

Die Stadt wurde im Mai 2517 von den Überlebenden aus Drytor gegründet, die rechtzeitig vor den Truppen des Neun-Städte-Bundes flüchten konnten (MX 33).