71.0% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Geburtstagsbanner-20-Jahre-MX.jpg
Herzlichen Glückwunsch zum 20-jährigen Bestehen der Maddrax-Serie am 8. Februar 2020!

Das Maddraxikon hat alle Fans an diesem Ehrentag in den hauseigenen Jubiläums-Chat eingeladen! Überraschungsgäste inklusive!

(Das Chat-Logbuch kann weiterhin eingesehen werden.)

Asgan Pourt Tsuyoshi

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Asgan Pourt Tsuyoshi († Ende 2527 in der AKINA) war Marsianer und Kommandant der AKINA.

Geschichte

Er flog im Juli/August 2527 als Kommandant der AKINA zum Erdmond, um das Teleskop für den Virtuellen Cortex wieder zum Laufen zu bringen. (MX 308) Im November 2527 kamen sie an. Durch Meinhart Steintriebs selbstgebautes Funkgerät erhielt Matthew Drax unerwartet Funkkontakt zur AKINA. Asgan teilte ihm mit, dass er den Kontakt zum Mars seit kurzem verloren hätte. Die Besatzung flog dem Streiter entgegen, um mehr über ihn herauszufinden. Mit der Nähe zum Streiter stiegen die Wahnvorstellungen und die Aggressivität der Besatzung. Asgan erhängte sich Ende 2527 in seiner Kabine im Wahn. (MX 312)