Herzlich willkommen im Maddraxikon! Ich würde mich freuen, wenn du an einer kurzen Umfrage zur Nutzerfreundlichkeit des Maddraxikon teilnehmen könntest. Sie dauert keine 5 Minuten und die Ergebnisse werden anonym ausgewertet. Hier geht es zur Umfrage!

Alffons

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Alffons war ein Bewohner von Parii in einer Parallelwelt.

Beschreibung

Ein Mann in einer Uniform, die Napoleon Bonaparte nachempfunden war. Er trug einen abgewetzten Zweispitz und steckte gerne eine Hand unter das Revers, um seiner Vorlage zu entsprechen. (MX 518)

Geschichte

Der nachfolgende Abschnitt beschreibt die Handlung in einer Parallelwelt!
Alffons war der Präfekt der Sicherheitskräfte der Stadt Parii in einer Parallelwelt, in der telepathisch begabte Taratzen die vorherrschende Spezies waren. Sein Vorgesetzter war Moriss, der Sprecher der Menschen. (MX 518)

Eines Tages wurde Parii in eine andere Welt versetzt. Als ein riesiges Heer aus wilden Taratzen versuchte in die Stadt einzudringen, kämpfte er zusammen mit Moriss an den Verteidigungslinien. Er war mit der Situation jedoch so überfordert, das er irgendwann Freund und Feind nicht mehr unterscheiden konnte. Nachdem jedoch zu viele wilde Riesenratten in Parii eingefallen waren, wurden die Ranken aus dem Pflanzenwall, der das Parallelwelt-Areal umgab, aktiv. Die Ranken überwucherten die ganze Stadt und töteten Alffons sowie jedes andere Lebewesen in der Stadt. (MX 518)