Aktuell läuft eine neue Umfrage zur Problematik mit den diversen Parallelwelten!

Rondo Gonzales

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rondo Gonzales (* 2198 auf dem Mars, verschollen 2262 im Zeitstrahl) war ein Marsianer aus dem Haus Gonzales, Bürgermeister von Phoenix.

Beschreibung

Rondo Gonzales hatte eine rauhe Stimme und war Wissenschaftler und Extremsportler. (MM 7)

Er hatte eine drahtige Gestalt, eine asketisches Gesicht und eine lederartige sandfarbene Haut. (MM 8)

Geschichte

Rondo Gonzales wurde 2198 (Erdzeit) im Marsjahr 98 auf dem Mars geboren. (MM 7)

2246 löste Rondo Gonzales durch den Einsatz der Artefakt-Waffe im Labor der Hydree die Zerstörung der Station und den Untergang seiner Heimatstadt Vegas aus. (MM 8)

Danach begründete er mit den überlebenden Bewohnern die Stadt Phoenix und wurde zu deren Bürgermeister gewählt. (MM 9)

2262 wurde er, nachdem er die Baummutter mit der Artefakt-Waffe tödlich verletzt hatte, von dieser festgehalten und mit einer kleinen Wurzel versehen. Diese Wurzel zwang ihn dazu, sich in den Slider zu setzen und in den Zeitstrahl zu fliegen und so auf immer zu verschwinden ...? (MM 9) Über sein weiteres Schicksal ist nichts näher bekannt.