73.8% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Hilfe:Beteiligen

Aus Maddraxikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Handbuch  →   Anfänger-Fragen



Wann immer Du etwas findest, von dem du erkennst, dass es korrigiert oder sonstwie verbessert werden könnte, tu' es einfach!

Wikis funktionieren nicht, wenn die Leute nicht mutig sind. Ziehe los, korrigiere den Rechtschreibfehler, füge jenen Aspekt hinzu, präzisiere die Sprache usw. usf. Das ist in Ordnung! Es ist genau das, was alle erwarten. Verblüffenderweise funktioniert es, auch wenn ein gewisses Maß an Höflichkeit vonnöten ist. Der instinktive Wunsch eines Autors, sein Geschriebenes zu »besitzen«, ist hier kontraproduktiv. Es ist gut, diese emotionale Bindung abzuschütteln, indem man immer Änderungen vornimmt, wenn es einem nötig erscheint, und das Ergebnis verbessert wird.

Auch jede noch so kleine Verbesserung ist eine Verbesserung des Maddraxikons insgesamt und kommt allen Nachfolgenden zugute. Es ist dafür keine Erlaubnis oder dergleichen nötig. Alle Seiten des Maddraxikons sind entstanden, weil irgendjemand den Text eingetippt oder geändert hat. Klicke einfach auf den Link 'bearbeiten' und verbessere den Text im Eingabefeld.

Ein immer wieder auftauchendes Problem sollte an dieser Stelle jedoch nicht verschwiegen werden: Kommentarlose Änderungen und erst recht die Löschung ganzen Textpasssagen können je nach persönlichem Befinden der ursprünglichen Autoren auch durchaus negativ aufgefasst werden und in der Folge in recht unschönen, emotionell geführten Diskussionen enden. Die Lösung ist eine respektvolle, freundliche und präventive Kommunikation miteinander. Bitte sei so nett, und füge Deiner Arbeit in dem Feld »Zusammenfassung« ein paar erklärende Worte hinzu, bevor Du auf »Seite speichern« klickst. Damit hast Du bereits im Vorfeld eine große Quelle von Missverständnissen umgangen.

Okay, für die Zweifler unter uns: Wenn jemand einen sinnlosen oder eher humoristisch gemeinten Artikel oder schlicht völligen Schwachsinn geschrieben hat, dann mach Dir bitte keine Sorgen um ihre oder seine Gefühle. Korrigiere es oder (wenn dies völlige Zeitverschwendung wäre) ersetze es durch einen neuen Artikel (und verschiebe das Gelöschte ins Humorarchiv oder verschiebe es auf die Diskussions-Seite). Dies ist die Natur eines Wikis, lang lebe das Maddraxikon!

Artikel, die dringend verbessert werden müssen, findest Du auf entsprechenden Listen unter Baustelle.

Ausnahmen

Jedoch gibt es da eine wichtige Ausnahme: Kommentare von Leuten, insbesondere wenn sie unterzeichnet sind, sollten nicht geändert werden, ohne genau darauf hinzuweisen. Es ist in Ordnung, offensichtliche Rechtschreib- und Grammatikfehler zu korrigieren, aber inhaltliche Änderungen vorzunehmen ist das gleiche wie das Fälschen eines Zitats.

Großmaßstäbliche Änderungen wie der komplette Umbau von Listen oder das Anlegen neuer Kategorien haben naturgemäß auch großen Einfluss auf die gewachsene Grundstruktur des Maddraxikons. Möchtest Du solche Änderungen vornehmen, dann stelle dein Vorhaben bitte zunächst auf einer entsprechenden Diskussionsseite dar. Vielleicht gab es bereits einen ähnlichen Ansatz, der aus einem Dir noch unbekannten guten Grund nicht umgesetzt wurde.

Bitte niemals Artikel anlegen über Inhalte von unveröffentlichten Heften! Manchmal kann es vorkommen, dass man beim E-Book oder auch beim Versand durch die Abonnementhändler z.B. ein Heft vor dem eigentlichen Veröffentlichungsdatum erhält. Da die Erstveröffentlichungsrechte jedoch beim Bastei-Verlag liegen, dürfen diese nicht angetastet werden, da dies ernsthafte juristische Folgen haben könnte! Solange sollte man also mit entsprechenden Artikeln noch warten. Als offizieller Termin gilt immer das Erstveröffentlichungsdatum der Print-Version.

Siehe auch: Wie man eine Seite bearbeitet, Neuen Artikel anlegen

Spende Text!

Viele haben bereits ähnliche Texte verfasst, wie sie auch im Maddraxikon zu finden sind. Wenn Du die Rechte daran besitzt, d.h. wenn es komplett von Dir geschrieben wurde und bisher nicht exklusiv an jemand verkauft wurde, kannst Du es hier unter der GNU Free Documentation License veröffentlichen. Damit steht es Dir selbst und allen Nutzern nach den Regeln der Lizenz zur Verfügung. Dies ist nach Ansicht vieler Leute einer der besten Wege, etwas anderen weitestmöglich zur Verfügung zu stellen, ohne dass es gleichzeitig von jemand anderem rechtlich vereinnahmt wird.

Falls Dein Text schon anderswo im Netz (z.B. auf deiner privaten Homepage) veröffentlicht ist, schreibe aber unbedingt als Kommentar dazu, dass Du der Autor bist! Dies ist nötig, weil manche Leute Artikel von urheberrechtlich geschützten Webseiten in das Maddraxikon kopieren, die wir im Zweifelsfall dann leider löschen müssen.

Schreibe Text!

Das ist gar nicht so schwer! Weißt du etwas, was viele andere nicht wissen?

Eine gute Idee ist es immer, auf der Hauptseite unter Most wanted oder auf der automatisch erzeugten Liste der gewünschten Artikel nachzuschauen.

Denke nach und löse Aufgaben!

Das Maddraxikon ist sehr offen! Das erzeugt viel Neues! Manchmal entstehen hieraus Fragen, Aufgaben oder Probleme, die beantwortet und gelöst werden müssen. Trage hierzu bei. In den Diskussionen tragen auch andere mit dazu bei - vielleicht findet man auch zusammen eine Lösung. Es ist alles ein Prozess, in dem deine Idee oder dein Beitrag vielleicht genau zur richtigen Zeit und an der richtigen Stelle kommt. Versuch's!

Siehe auch: Beobachtete Fehler, Verbesserungsvorschläge

Verlinke unerreichbare Seiten!

Eine gute Aufgabe für Einsteiger ist das Verlinken von unerreichbaren Seiten. Diese sind unter SpezialseitenVerwaiste Seiten aufgelistet. Suche Artikel, die zu der unerreichbaren Seite passen und füge in diese einen Link auf die unerreichbare Seite ein. Im einfachsten Fall geschieht dies durch einen Verweis (zum Herausschnipseln):

: ''Siehe auch:'' [[Artikel 1]], [[Artikel 2]] 

Bitte beachte aber, dass auf Begriffsklärungs-Seiten nur von Seiten verlinkt werden darf, die in dieser Seite aufgeführt sind. Da die Begriffsklärungsseiten der Vermeidung von falschen Verlinkungen dienen, soll keinesfalls von anderen als den betroffenen Seiten auf eine Begriffsklärung verlinkt werden, sondern immer auf den korrekten Artikel.


Handbuch  →   Anfänger-Fragen