Herzlich willkommen im Maddraxikon! Ich würde mich freuen, wenn du an einer kurzen Umfrage zur Nutzerfreundlichkeit des Maddraxikon teilnehmen könntest. Sie dauert keine 5 Minuten und die Ergebnisse werden anonym ausgewertet. Hier geht es zur Umfrage!

Söhne des Himmels

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Söhne des Himmels sind eine religiöse Sekte auf Cape Canaveral.

Beschreibung

Sie bewachten das NASA-Zentrum auf Cape Canaveral. Sie glaubten, dass sie eines Tages mit dem Himmelswagen Shat-El zur Himmelsburg Eisas gelangen. Sie wurden vom Komanda angeführt.

Geschichte

Matthew Drax und David McKenzie gelang es 2517, Cape Canaveral zu erreichen. Mit ihrem Wissen aus der Vergangenheit konnten sie das Vertrauen der Sekte erwerben, so dass man ihnen schließlich Zugang zu einem verschlossenen Hangar gewährte. Hier fanden sie den Prototyp eines neuen Space Shuttles, welches Matt QUEEN VICTORIA taufte. (MX 036)

Der Weltrat nahm Cape Canaveral im August 2517 unter Führung von Arthur Crow persönlich unter seine Kontrolle. Die Söhne des Himmels wurden mit einem Nervengas betäubt und ans Festland gebracht. (MX 043)