71.1% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Timlux

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Timlux war ein Wulfane aus dem Lux-Geschlecht, Sohn des Herzogs von Virruna

Geschichte

2499 konnte er gemeinsam mit Drollux, Quarlux, Tonios, Vashilla und Sulyman vor den Siragippen entkommen, die Virruna erobert hatten. Sie stießen auf die Gruppe von Krallzek, die gerade beim Grab der Erzmütter die Asche des Feldherrn Pinzek verstreuen wollte und begleiteten sie nach Bolluna. Hier trat er ein Jahr später der Hexengarde von Urgaza bei. Wiederum 12 Monate später wurde er der Hauptmann der Hexengarde.

Als die Wulfanen von Bolluna 2509 eine herbe Niederlage gegen die Siragippen erlitten, verlangten sie die Absetzung von Krallzek und an seiner statt Timlux als ihren Herzog einzusetzen. Daraufhin ließ Krallzek ihn umbringen. Seine Stelle als Hauptmann nahm danach Murrzek ein. (HC 003)