70.0% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Lucy Guth

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lucy Guth
© Bastei-Verlag

Lucy Guth alias Tanja Bruske-Guth ist als Autorin mit dem Heft MX 372 zur Serie gekommen.

Werdegang

Lucy Guth begann schon im Alter von 14 Jahren mit dem Schreiben. Schon damals war ihr Genre ganz klar die Science-Fiction, denn im Keller ihrer Mutter stapelten sich Romane des Familienhelden Perry Rhodan.

2007 gewann sie mit ihrem Fantasy-Roman Das ewige Lied den Wettbewerb Hessens verheißungsvollstes Manuskript des Radiosenders FFH.

Nach dem Abitur studierte die Autorin, die mit Mann und Kind in einem hessischen Dorf lebt, Germanistik und Theater-, Film und Medienwissenschaften an der Goethe-Universität in Frankfurt.

Heute arbeitet sie als Redakteurin bei der Gelnhäuser Neuen Zeitung. Ihre Studienkollegin Michelle Stern, mit der sie Band 372 Die Vulkantaucher schrieb, brachte sie zur Maddrax-Serie. Texte außerhalb von MX veröffentlicht sie als Tanja Bruske, darunter mehrere Theaterstücke und Romane. [1]

Bibliographie

In MX

Heftromane

{{#ask: Autor::Lucy Guth

?Datum ?=Titel format=broadtable sort=Datum link=title headers=plain mainlabel=- offset=0 limit=10 searchlabel=

}}

{{#ask: Autor::Lucy Guth

?Datum ?=Titel format=broadtable sort=Datum link=title headers=plain mainlabel=- offset=10 limit=10 searchlabel=

}}

{{#ask: Autor::Lucy Guth

?Datum ?=Titel format=broadtable sort=Datum link=all headers=title mainlabel=- offset=20 limit=10 searchlabel=

}}

Weblinks

Quellen

  1. Offizielle Internetseite von Tanja Bruske, abgerufen am 28. Juli 2017.