73.8% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Lincoln Memorial

Aus Maddraxikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Lincoln Memorial ist ein Denkmal zu Ehren Abraham Lincolns.

Lincoln Memorial vor der Kometenkatastrophe

Beschreibung

Die 36 dorischen Säulen des von griechischem Stil geprägten Monuments symbolisieren die 36 Staaten, welche zur Amtszeit Lincolns die USA bildeten. Später wurden die Namen der weiteren 12 US-Staaten um das Dach des Denkmals herum eingemeißelt, wiederum später folgten zwei Tafeln im Boden für die neuen Staaten Hawaii und Alaska.

An der Nordseite ist Lincolns zweite Antrittsrede von 1865 in Stein gehauen, an der südlichen die berühmte Gettysburg-Rede. Dort befindet sich außerdem eine 5,80 Meter hohe Statue des sitzenden Lincoln. Die Statue stellt Lincoln auf einem Stuhl sitzend dar, seine Hände jeweils auf einem Fasces, einem Symbol staatlicher Gewalt.

An der Wand über dem Kopf der Statue ist folgender Text zu lesen: IN THIS TEMPLE AS IN THE HEARTS OF THE PEOPLE FOR WHOM HE SAVED THE UNION THE MEMORY OF ABRAHAM LINCOLN IS ENSHRINED FOREVER (Deutsch: „In diesem Tempel, so wie in den Herzen der Menschen, für die er die Union rettete, ist die Erinnerung an Abraham Lincoln auf ewig festgehalten“)

Unterhalb des Denkmals befindet sich ein Museum, welches sich dem Leben Abraham Lincolns widmet.

Geschichte

Im Jahr 2517 ist ein Teil des Daches abgetragen und die Lincoln-Statue ist von draußen deutlich zu sehen. (MX 031)

Weblinks

Wikipedia-Artikel über das Lincoln Memorial