73.8% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Gujacko

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ein Gujacko ist ein telepathisch begabtes, langgezogenes Reptil, das seine Farbe wie ein Chamäleon seiner Umgebung anpassen kann.

Beschreibung

Gujackos haben eine circa drei Meter lange sehr stabile Zunge. Sie pflanzen sich durch graue Wabeneier mit hornig pulsierender Haut fort. Zum Schlüpfen der Brut müssen die Eier durch das Muttertier berührt werden.

Gujackos sind zumindest rudimentär intelligent - ein Tier versuchte, Aiko Tsuyoshi im "Bergwerg der Mutanten" zu einer Hilfeleistung zu bewegen (MX 75); evtl. gehören sie zum Umkreis der Versuche der Daa'muren, sich Wirtskörper zu züchten.