74.4% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Daanah

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Überblick
Vorname: Daanah
Geschlecht: Weiblich
Haarfarbe: rot
Augenfarbe: grün
Herkunft: Beelinn
Volk: Mensch, Barbar, Frene
Aufenthaltsort: Tot
Sterbejahr: 2516


Daanah († 4. November 2516) war eine Frene, Gefährtin von David McKenzie

Geschichte

Daanah hatte langes, rotes Haar und leuchtende, grüne Augen. Eine lange Narbe zog sich von ihrem Kiefergelenk über den Hals bis zum Schlüsselbein. Sie war sehr kräftig.

Geschichte

David McKenzie lernte sie 2516 in Beelinn kennen und lieben. Sie begleitete ihn mit 8 anderen Frenen zum Deutschen Technikmuseum und half ihm dort beim Bau eines Flugzeuges. Die beiden waren so verliebt, dass er mit ihrem Einverständnis plante, sie mitzunehmen und deshalb einen zweiten Sitz einbauen wollte.

Doch am Tag des Starts - dem 04. November 2516 - griffen zwei Eluus während der letzten Vorbereitungen an und verletzten Danaah tödlich. Sie wurde unter dem Brandenburger Tor bestattet. (MX 34)