Brad Walther

Aus Maddraxikon
Version vom 31. Juli 2023, 15:33 Uhr von Marco (Diskussion | Beiträge) (Sterbejahr im Einleitungssatz korrigiert)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Überblick
Stellung: Sergeant
Name: Walther
Vorname: Brad
Geschlecht: männlich
Gruppierung: Dark Force
Volk: Mensch, Techno
Aufenthaltsort: Tot
Sterbejahr: 2552


Sergeant Brad Walther († 2552) war ein Soldat der Dark Force. (MX 599)

Beschreibung

Der dunkelhäutige Mann hatte den dritthöchsten Rang in der Dark Force nach Aran Kormak und Ashley Mara. Zudem war er ein sehr guter Ingenieur. Er war verheiratet und hatte drei Töchter. (MX 600)

Geschichte

Brad Walther ist der Stellvertreter von Ashley, während diese verletzt ist. Kormak gibt ihm den Befehl, so viele Leute wie möglich für die Evakuierung zusammenzutrommeln. (MX 599)

Ein paar Tage nachdem die Gefahr durch den Streiter abgewendet worden war, verschwand Aruula über Nacht mit der RIVERSIDE. Ashley Mara stellte eine Einheit zusammen, die Matthew Drax bei der Suche nach seiner Gefährtin helfen sollte. Brad wurde zum Anführer des Suchtrupps ernannt. Der Suchtrupp folgte der Peilung der RIVERSIDE nach Amraka. Über Peru verlor das Raumschiff PLASMA plötzlich rapide an Energie und stürzte ab. Brad Walther brach sich dabei das Genick. Seine Leiche wurde aus dem brennenden Maschinenraum geborgen und neben dem Schriffswrack beerdigt. (MX 600)