Am Mittwoch, den 08.02.2023, feiert unsere Lieblingsserie ihren 23. Geburtstag! Aus diesem Grund findet ab 19 Uhr der XXVIII. Maddrax-Stammtisch CHATDRAX statt! Da wir eine größere Teilnehmerzahl als sonst erwarten, bitten wir um vorherige Anmeldung über chatdrax@maddraxikon.com! Angemeldete Teilnehmer erhalten dann etwa eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn eine Mail mit einem Zoom-Zugangslink zugeschickt. Wir freuen uns auf euch!

Albo Saklid

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Überblick
Name: Saklid
Vorname: Albo
Geschlecht: Männlich
Geburtsjahr: 2468
Herkunft: Mars
Gruppierung: Erd-Mission
Volk: Mensch, Marsianer
Aufenthaltsort: Tot
Sterbejahr: 2510


Der Marsianer Albo Saklid (* 2468 auf dem Mars; † 17. Oktober 2510 bei Loch Ness) war Exobiologe und Geologe der Erd-Mission.

Beschreibung

Albo Saklid war hochgewachsen und nervös. Vom Charakter war er ein ehrgeiziger, muffeliger Typ, der seiner Umgebung schnell die Laune verdarb. Er hatte den großen Wunsch, in eines der Häuser adoptiert zu werden, was ihm aber nicht gelang. (MM 11)

Geschichte

Der Marsianer Albo Saklid wurde 2468 geboren. Er wurde in einem strengen Auswahlverfahren für die Erd-Mission ausgesucht und intensiv mit Tiefentrance in mehreren wissenschaftlichen und technischen Disziplinen weiter- und ausgebildet. 2507 reiste er als Mitglied der Erd-Mission in der CARTER zur Mondstation, die er mit den übrigen Mitgliedern der Erd-Mission wieder instand setzte. (MM 11)

2510 flog er mit Leto Jolar Angelis, Roy Braxton, Lorres Rauld Gonzales, Rayna Braxton und Maya Joy Tsuyoshi in der CARTER zur Erde, in die Nähe des ehemaligen Loch Ness. Dort wurde er am 17. Oktober 2510 von Barbaren in einen Sumpf getrieben und ertrank darin. (MM 12)