74.78% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Zlatkuk

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Überblick
Stellung: Kriegsmeister (Nordmänner)
Vorname: Zlatkuk
Geschlecht: Männlich
Haarfarbe: weiß
Volk: Mensch, Barbar, Nordmann
Aufenthaltsort: Tot
Sterbejahr: 2527


Zlatkuk († Juli 2527) war Kriegsmeister der Nordmänner. (MX 303)

Anmerk.: In MX 310 hat er sich ins Landesinnere von Malmee zurückgezogen und versteckt.

Beschreibung

Er war ein Riese von einem Mann und hatte an jeder Hand sechs Finger. Zlatkuk war groß und schwer. Er hatte lockige weiße Haare. Seine Augen standen sehr weit auseinander. (MX 303)

Geschichte

Im Jahre 2527 war Zlatkuk der Erste Kriegsmeister der Nordmänner. Ihm untergeben waren der Zweite Kriegsmeister Prankoz und sieben Rottenmeister mit ihrem Gefolge. Dies war der klägliche Rest der Nordmänner.

Zlatkuk hatte keinen eigenen Sohn. Prankoz wusste um diesen Makel. Sollte Zlatkuk kinderlos sterben, würde er automatisch zum Ersten Kriegsmeister werden (MX 303). Im Juli wurde er in der Lokiraaburg von einem Izeekepir getötet. Dieser riss ihn mit einem Prankenhieb die Bauchdecke auf und Gedärme aus seinem Körper. (MX 303)