74.78% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Westminster Bridge

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Westminster Bridge führt in unmittelbarer Nähe der Houses of Parliament über die Themse

Die Westminster Bridge

Beschreibung

Sie überstand die Kometenkatastrophe in gutem Zustand und bedeutet einen wichtigen Übergangspunkt über den Fluss für die unmittelbar angrenzende Community London. Im Sockel gibt es eine Geheimtür, die in den Bunker führt. Diese ist mit einem Zahlenschloss gesichert, der Code lautet 08022012. Im Inneren des Tunnels gibt es eine weitere zahlenschlossgesicherte Schleuse, die mit dem gleichen Code zu öffnen ist. (MX 250)

Geschichte

Nach der Atombombenkatastrophe konnten viele Technos durch den Geheimgang ins Freie fliehen.

Im August 2525 drangen hier Matt und Aruula heimlich in den Bunker ein, der inzwischen nach dem Ende des Permanenten EMPs wieder hermetisch verschlossen war. Den Code verriet ihnen Rulfan, der ihn bereits in seiner Jugendzeit herausgefunden hatte. (MX 250)