71.1% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Paalus

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bifftar, ein Paalusaner auf Novis (Mitte; im Vordergrund Xaana und Aruula)
Cover MX 449
© Bastei-Verlag

Paalus ist ein Himmelskörper, ein Mond des von den Friedenswahrern kontrollierten Sonnensystems. Der Mond wird von den Paalusanern bewohnt. (MX 449)

Beschreibung

Paalus ist ein Mond desselben Sonnensystems, zu dem auch die Monde Terminus, Aquus, Binaar, Botan, Messis und Novis gehören, und kreist wie sie um den Ringplaneten. Die einheimischen, amphibischen Paalusaner sind den Messisanern von Messis ähnlich, leiden allerdings nicht unter deren Lichtempfindlichkeit. (MX 449)

Geschichte

Während des mittleren 26. Jahrhunderts steht Paalus unter der Kontrolle der Friedenswahrer und wird von den Paalusanern bewohnt.

Als der Initiator Maltuff die beiden Menschen Aruula und Xaana auf den Mond Novis bringt um das Terraforming mitzugestalten, stellt er ihnen seine beiden Assistenten Bifftar und Klapok vor. Xaana glaubt in Bifftar einen Messisaner zu erkennen, wird aber von Bifftar korrigiert, mit dem Verweis, dass die Messisaner die helle Umgebung Novis' nicht ertragen könnten. Bifftar verhält sich den beiden Menschen gegenüber freundlich und zurückhaltend. (MX 449)

Intelligente Spezies

  • Paalusaner
Bekannte Person: Bifftar

Fraktionen