Herzlich willkommen im Maddraxikon! Ich würde mich freuen, wenn du an einer kurzen Umfrage zur Nutzerfreundlichkeit des Maddraxikon teilnehmen könntest. Sie dauert keine 5 Minuten und die Ergebnisse werden anonym ausgewertet. Hier geht es zur Umfrage!

Ok'cho'bee-See

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Ok'cho'bee-See ist der neue Name für den Okeechobee-See in Floydaa in Meeraka.

Beschreibung

Mit über fünfzig Kilometern Länge ist er einer der größten Seen auf dem meerakischen Festland.

Geschichte

In diesem See entdeckte Quart'ol 2527 eine ihm bis dahin unbekannte Stadt der Mar'osianer, die diese Tor'is nannten. Von hier aus okkupierte Dry'tor Neu-Martok'shimre. Hier fand er auch den vermissten Wissenschaftler Tar'ril. (MX 295)

Weblinks