70.6% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Geburtstagsbanner-20-Jahre-MX.jpg
Herzlichen Glückwunsch zum 20-jährigen Bestehen der Maddrax-Serie am 8. Februar 2020!

Das Maddraxikon hat alle Fans an diesem Ehrentag in den hauseigenen Jubiläums-Chat eingeladen! Überraschungsgäste inklusive!

(Das Chat-Logbuch kann weiterhin eingesehen werden.)

Ok'cho'bee-See

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Ok'cho'bee-See ist der neue Name für den Okeechobee-See in Floydaa in Meeraka.

Beschreibung

Mit über fünfzig Kilometern Länge ist er einer der größten Seen auf dem meerakischen Festland.

Geschichte

In diesem See entdeckte Quart'ol 2527 eine ihm bis dahin unbekannte Stadt der Mar'osianer, die diese Tor'is nannten. Von hier aus okkupierte Dry'tor Neu-Martok'shimre. Hier fand er auch den vermissten Wissenschaftler Tar'ril. (MX 295)

Weblinks