74.4% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Maddraxikon:Projekte

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dies ist eine Übersicht der Projekte, die durch das Maddraxikon initiiert und angeboten werden.

ROLLDRAX Logo2020.png CHATDRAX Logo2020.png APPDRAX Logo2020.png MAPDRAX Logo2020.png MALDRAX Logo2020.png PLAYDRAX Logo2020.png EARDRAX Logo2020.png PODDRAX Logo2020.png

ROLLDRAX

ROLLDRAX ist eine seit August 2020 monatlich stattfindende Online-Rollenspielrunde in gemütlicher Atmosphäre und auf dem Pen&Paper-Rollenspiel basierend. Teilweise wurden die aufgenommenen Abenteuer auf dem YouTube-Kanal des Maddraxikons veröffentlicht.

CHATDRAX

Der Maddrax-Stammtisch CHATDRAX findet monatlich zu bestimmten Terminen immer ab 19:00 Uhr statt. Die genauen Termine werden auf der Hauptseite des Maddraxikons aufgelistet. Bei dieser Veranstaltung sind regelmäßig auch mehrere Autoren dabei, die gerne Fragen der anwesenden Fans beantworten.

APPDRAX

Ursprünglich als nützlicher Helfer beim monatlichen Rollenspiel gedacht ist APPDRAX inzwischen ein kleines Multitool für den Maddrax-Fan geworden. Die App ist für Android im Playstore verfügbar.

MAPDRAX

Das monatlich stattfindende Rollenspiel, das nur online stattfindet, initiierte auch die Entwicklung des Kartenprojekts MAPDRAX. Im Stile von Projekten wie Google Maps oder OpenStreetMap wird hier eine Karte der Erde in 2550 erstellt, die von allen Nutzern auch bearbeitet werden kann um möglichst aktuell zu sein.

MALDRAX

In kleinen Videotutorials erklärt der Tabletop-Spieler und Maddrax-Fan Christian Eckert in der Serie MALDRAX wie man die Maddrax-Sammelfiguren möglichst ansprechend bemalen kann. Momentan läuft die zweite Staffel jeden Mittwoch auf dem YouTube-Kanal des Maddraxikons und sind dort auch langfristig abrufbar.

PLAYDRAX

Aus den Erfahrungen beim ROLLDRAX und den Problemen mit der dort verwendeten Tools entstand nach der ersten Staffel die Idee eine eigene Software für die Steuerung der Figuren auf der Karte zu entwickeln. PLAYDRAX wird für Windows, Linux und Android parallel entwickelt und nutzt die Unity-Engine, die auch in BROKEN EARTH Verwendung findet.

EARDRAX

Eine kleine Gruppe von Fans hat sich zum Projekt EARDRAX zusammen geschlossen um die Hörbücher ab Folge 15 als Fanprojekt fortzusetzen. Planung zu diesem Projekt laufen bereits und erste Skripte werden derzeit geschrieben.

PODDRAX

Unsere allseits beliebte Tanja, die ja auch schon mehrfach den CHATDRAX moderiert hat und sämtliche Social Media Auftritte des Maddraxikons verwaltet, hat einen regelmäßigen Podcast, den PODDRAX ins Leben gerufen. Dazu führt sie Interviews mit den Machern, aber auch mit Fans und Kritikern der Serie. Außerdem stellt sie in ihren Sendungen auch Fanprojekte wie das Maddraxikon vor.