71.1% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

George Washington University

Aus Maddraxikon
Version vom 22. August 2015, 01:10 Uhr von Felsenpinguin (Diskussion | Beiträge) (Code repariert: Bilddatei wird wieder angezeigt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die George Washington University war eine Privatuniversität in Washington und war die größte Universität im District of

George Washington University vor der Kometenkatastrophe

Columbia. Sie diente in späteren Zeiten als Labor für die Running Men.

Beschreibung

Die oberen Stockwerke waren zubetoniert worden. Die unteren Kellergewölbe dienten als Labor.

Sie war durch mehr als einen Kilometer lange unterirdisch verlegte Schienen, auf denen eine Draisine fuhr, mit dem John F. Kennedy Center of Performing Arts verbunden (MX 031).

Geschichte

2517 wurde in diesem Labor die Geistverpflanzung von Philipp Hollyday in den Körper von David McKenzie mit Hilfe des Hydriten Nag'or vorgenommen.