74.4% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Zeeka: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Maddraxikon
K (Textersetzung - „<small>(MX 503)</small>“ durch „<small>(MX 503)</small>“)
(- Kategorie:Mutation (Mutation geht aus den Quellen nicht hervor), Spekulation klargestellt, Einleitung verbessert, - doppelter Satz, + Beschreibung nach Quelle)
Zeile 1: Zeile 1:
'''Zeekas''' sind mutierte Ziegen.
+
Eine '''Zeeka''' (plur. ''Zeekas'') ist wahrscheinlich eine Ziege.
  
 
== Beschreibung ==
 
== Beschreibung ==
Ein Zeeka ist eine mutierte Ziege.
+
Eine Zeeka ist ein domestiziertes Fluchttier, das in Herden lebt. Den Landwirten in [[Turgutraas]] dienen die Zeekas unter anderem als Lieferant für Leder. Manche Menschen empfinden ihren Geruch als stinkend. <small>([[Quelle:MX503|MX&nbsp;503]])</small>
  
 
== Geschichte ==
 
== Geschichte ==
[[Aran Kormak]] hütete als Kind mehrere Zeekas, welche jedoch von [[Siragippe]]n aufgefressen wurden. <small>([[Quelle:MX503|MX&nbsp;503]])</small>
+
Im ersten Viertel des [[26. Jahrhundert]]s hütete [[Aran Kormak]] als Kind mehrere Zeekas, welche jedoch wahrscheinlich von [[Siragippe]]n aufgefressen wurden. <small>([[Quelle:MX503|MX&nbsp;503]])</small>
  
[[Kategorie:Fauna in Euree|Zeekas]]
+
[[Kategorie:Fauna in Euree|Zeeka]]
[[Kategorie:Mutation|Zeekas]]
 
 
[[Kategorie:MX 503]]
 
[[Kategorie:MX 503]]

Version vom 23. Mai 2020, 16:18 Uhr

Eine Zeeka (plur. Zeekas) ist wahrscheinlich eine Ziege.

Beschreibung

Eine Zeeka ist ein domestiziertes Fluchttier, das in Herden lebt. Den Landwirten in Turgutraas dienen die Zeekas unter anderem als Lieferant für Leder. Manche Menschen empfinden ihren Geruch als stinkend. (MX 503)

Geschichte

Im ersten Viertel des 26. Jahrhunderts hütete Aran Kormak als Kind mehrere Zeekas, welche jedoch wahrscheinlich von Siragippen aufgefressen wurden. (MX 503)