Derzeit läuft die Nominierungsrunde zur Goldenen Taratze 2020! Jetzt daran teilnehmen und noch bis Ende des Jahres Artikel für diesen Preis nominieren!

73.9% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Sidnee

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sidnee
Koordinaten 33° 51' 0.00" S, 151° 12' 0.00" E
Die Karte wird geladen …
Kontinent: Ausala


Sidnee ist das ehemalige Sydney.

Beschreibung

5000 Menschen unterschiedlicher politisch und religiös gefärbter Richtungen lebten 2520 in Sidnee.

Geschichte

2450 wurde die Stadt durch die Eisschmelze überspült, danach kamen die Bunkermenschen an die Oberfläche und übernahmen die Herrschaft in der Stadt. Sie regierten vom Hohen Haus aus, wahrscheinlich ein übriggebliebener Wolkenkratzer. Dabei waren sie in der Wahl ihrer Mittel nicht zimperlich.

Eine weitere Gruppe sind die Kristianer, die sozial tätig sind und vermutlich die Traditionen einer christlichen Gemeinschaft weitergeben. Ihr Gotteshaus ist die Oper von Sydney, die mit Überflutungen zu kämpfen hat.

Es kommt zu einer Revolution, als die Stadtbewohner erfahren, dass die Technik infolge des Permanenten EMP's ihren Geist aufgegeben hat und zur Übernahme der Macht durch die Kristianer.