74.4% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Riesenamöbe: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Maddraxikon
K (Vergangenheitsform, Stil, Links)
(+ Jahreszahl, + Link, Format, doppelte Formulierung aufgelöst)
 
Zeile 1: Zeile 1:
Die '''Riesenamöbe''' ist eine Mutation am [[Kratersee]]. <small>([[Quelle:MX362|MX 362]])</small>
+
Die '''Riesenamöbe''' ist eine [[Mutation]] am [[Kratersee]]. <small>([[Quelle:MX362|MX&nbsp;362]])</small>
  
 
== Beschreibung ==
 
== Beschreibung ==
Eine Riesenamöbe ist sehr groß. Sie hat einen semitransparenten und geleeartigen Körper. Außerdem hat sie auch drei Dutzend Tentakel. Sie ernährt sich, indem sie ihre Opfer mit den Tentakeln packt, und ihnen mithilfe der Tentakel das Blut aussaugt.
+
Eine Riesenamöbe hat einen halbtransparenten und geleeartigen Körper. Außerdem hat sie auch drei Dutzend Tentakel. Sie ernährt sich, indem sie ihre Opfer mit den Tentakeln packt und ihnen mithilfe der Tentakel das Blut aussaugt. <small>([[Quelle:MX362|MX&nbsp;362]])</small>
  
 
== Geschichte ==
 
== Geschichte ==
Als [[Matthew Drax|Matt]] und [[Aruula]] am [[Kratersee]] unterwegs waren, weil sie sich auf dem Weg nach [[Astaana]] befanden, sahen sie, wie ein junges Mädchen und ihr [[Kamshaa]] von einer Riesenamöbe angegriffen wurden. Sie kamen ihr zur Hilfe, und Matt konnte die Riesenamöbe töten.
+
Als [[2544]] [[Matthew Drax|Matt]] und [[Aruula]] am [[Kratersee]] unterwegs waren, weil sie sich auf dem Weg nach [[Astaana]] befanden, sahen sie, wie das junge Mädchen [[Hiltesh]] und ihr [[Kamshaa]] von einer Riesenamöbe angegriffen wurden. Sie kamen ihr zur Hilfe, und Matt konnte die Riesenamöbe töten. <small>([[Quelle:MX362|MX&nbsp;362]])</small>
  
 
[[Kategorie:Fauna in Aiaa|Riesenamöbe]]
 
[[Kategorie:Fauna in Aiaa|Riesenamöbe]]
 
[[Kategorie:Mutation|Riesenamöbe]]
 
[[Kategorie:Mutation|Riesenamöbe]]
[[Kategorie: MX 362]]
+
[[Kategorie:MX 362]]

Aktuelle Version vom 20. Mai 2020, 15:51 Uhr

Die Riesenamöbe ist eine Mutation am Kratersee. (MX 362)

Beschreibung

Eine Riesenamöbe hat einen halbtransparenten und geleeartigen Körper. Außerdem hat sie auch drei Dutzend Tentakel. Sie ernährt sich, indem sie ihre Opfer mit den Tentakeln packt und ihnen mithilfe der Tentakel das Blut aussaugt. (MX 362)

Geschichte

Als 2544 Matt und Aruula am Kratersee unterwegs waren, weil sie sich auf dem Weg nach Astaana befanden, sahen sie, wie das junge Mädchen Hiltesh und ihr Kamshaa von einer Riesenamöbe angegriffen wurden. Sie kamen ihr zur Hilfe, und Matt konnte die Riesenamöbe töten. (MX 362)