71.1% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Hilfe:Vorlagen

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Handbuch  →   Technische Fragen



Eine Vorlage ist eine Seite, die sich als Textbaustein verwenden lässt, d.h. als vorgefertigten Text, der in einen anderen Text eingefügt wird.

Vorlagen verwenden

Um eine einfache Vorlage in einem Artikel zu verwenden gibt es drei Möglichkeiten: Im Hauptanwendungsfall fügst Du eine Vorlage mit {{Titel}} ein. Beim Anzeigen der Seite ersetzt die MediaWiki-Software dies dann durch den Inhalt der Vorlage "Titel". Ändert jemand die Vorlage, ändert sich dadurch auch die Darstellung.

{{subst:Titel}} fügt ebenfalls den Inhalt der Vorlage ein, ersetzt den Text jedoch direkt beim Speichern. Auf diese Art werden zum Beispiel neue Benutzer begrüßt, die anschließend auf ihrer Seite auch beim Bearbeiten den Text der Begrüßung vorfinden sollen und kein verwirrendes {{Hallo}}.

{{msgnw:Titel}} zeigt im Artikel den Quellcode der Vorlage an. Diese Funktion wird selten, eigentlich nur zur Erklärung von Vorlagen, gebraucht.

Seiten, die nicht im Namensraum Vorlage stehen, lassen sich ebenfalls als Vorlage verwenden, wenn man einen Doppelpunkt davorsetzt. So würde {{:Hauptseite}} beispielsweise die gesamte Hauptseite als Vorlage einbinden.

Vorlagen erzeugen und ändern

Eine Vorlage wird wie jede andere Wiki-Seite erzeugt, indem man einen Link [[Vorlage:Name]] auf einer Seite anlegt, dem Link folgt und die neue Seite bearbeitet und mit dem gewünschten Inhalt füllt. Vergiss dabei nicht den Namensvorsatz "Vorlage:" vor dem Namen der Vorlage. Allgemeine Tipps hierzu siehe: Neuen Artikel anlegen.

Eine Vorlage kann grundsätzlich so bearbeitet werden wie ein klassischer Text. Auch lassen sich Vorlagen schachteln, d. h. innerhalb einer Vorlage können auch weitere Vorlagen verwendet werden.

Alle in eine Seite eingebundenen Vorlagen werden als Links unter dem Bearbeiten-Fenster aufgelistet.

Parameter einfügen und verwenden

Oft sollen in einer Vorlage noch Inhalte auftauchen, die sich von Seite zu Seite ändern, zum Beispiel eine Unterschrift oder der Name des Bildes. Das geschieht mit Parametern.

In der Vorlage kennzeichnet man durch drei geschweifte Klammern Stellen als Platzhalter, die entweder durchnummeriert oder frei benannt werden:

Nach Angaben von Wikipedianer {{{1}}} ist diese Seite kopiert von {{{2}}}
Nach Angaben von Wikipedianer {{{wikipedianer}}} ist diese Seite kopiert von {{{quelle}}}

Ein Parameter kann auch als Wikilink anklickbar erscheinen, wenn er mit zwei eckigen Klammern umgeben ist, wie zum Beispiel: [[{{{1}}}]].

Wenn Du eine solche Vorlage mit Parametern verwenden willst, gibst Du nach dem Namen der Vorlage, getrennt mit einem senkrechten Strich, die Werte an:

{{Titel|wikiwichtel|http://www.irgendwo.de/}}
{{Titel|Maddraxikant=Maddraxwichtel|quelle=http://www.irgendwo.de/}}

Die zweite Schreibweise empfiehlt sich bei Vorlagen, die mehrere, leicht verwechselbare Parameter enthalten.

Daneben existieren in MediaWiki auch einige vordefinierte Variablen, die als Parameter nützlich sind, zum Beispiel der Name der aktuellen Seite ({{PAGENAME}}, {{NUMBEROFARTICLES}}).

Verwendung

Neue Vorlagen von allgemeiner Relevanz sollten auf Hilfe:Textbausteine in alphabetischer Reihenfolge eingetragen werden.

Eine spezielle Anwendungsmöglichkeit für Vorlagen sind Navigationsleisten.

Externe Quellen

Vorlagen aus externen Quellen, wie zum Beispiel der Wikipedia, können nicht ohne Weiteres ins Maddraxikon übernommen werden. Sie müssen an die Maddraxikon-Software angepasst werden und sollten am besten mit dem Bürokraten abgesprochen werden.

Siehe auch

Weblinks



Handbuch  →   Technische Fragen