Flucht von Exxus

Aus Maddraxikon
Version vom 17. November 2023, 03:46 Uhr von McNamara (Diskussion | Beiträge) (Besonderheit vereinheitlicht)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Zeitsprung | 

Fremdwelt (Zyklus)

427 | 428 | 429 | 430 | 431


Überblick
Serie: Maddrax-Heftserie (Band 429)
429tibi.jpg
© Bastei-Verlag

Romanbewertung:
2.00
(2 Stimmen)
Zyklus: Fremdwelt (Zyklus)
Titel: Flucht von Exxus
Text: Ian Rolf Hill
Cover: Arndt Drechsler
Erstmals erschienen: 28.06.2016
Personen: Matthew Drax, Aruula, Jacob Smythe, One
Handlungszeitraum: 2546
Handlungsort: EXXUS (Raumschiff)
Besonderes:

Teil 3 von 3

Zusätzl. Formate: E-Book

Bei dem Versuch, die Gewalt über den Zentralcomputer zurück zu erlangen, gerät Aruula in die Fänge eines wahnsinnigen Maschinenwesens und dessen Adlatus, die vor den Friedenswahrern nach EXXUS geflohen sind. Matt setzt alles daran, seine Gefährtin zu befreien – und trifft dabei einen Initiator in einem Avatar-Körper, der dem Roboter auf der Spur ist. Es scheint nur logisch, zusammen zu arbeiten, um Aruula zu befreien und den Irren festzusetzen. Doch dann durchkreuzt Professor Dr. Jacob Smythe alle Pläne und bringt EXXUS in tödliche Gefahr...

© Bastei-Verlag

Handlung

...

Trivia

  • Ursprünglich wollte Ian Rolf Hill Aruula in diesem Roman einen Backzahn verlieren lassen. Nach einem halbstündigen Vortrag von Redakteur Mad Mike wurde diese Szene jedoch gestrichen. [1]

Quellenangaben

  1. Maddrax Podcast PODDRAX Folge 20