71.1% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Helmut W. Pesch

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Helmut W. Pesch (* 30. August 1952 in Mönchengladbach) ist deutscher Fantasy-Autor, Illustrator, Übersetzer und Verlagslektor.

Zur Person

Pesch studierte Anglistik, Kunstgeschichte und klassische Archäologie in Köln und Glasgow. 1981 promovierte er. Die 1982 veröffentlichte Arbeit (2. Ausgabe 2001) war die erste Studie in Deutschland über Fantasy-Literatur. Pesch wurde hierfür 1982 mit dem Deutschen Fantasy-Preis ausgezeichnet. Er arbeitet als Verlagslektor bei der Verlagsgruppe Lübbe, und ist seit Oktober 2011 Lektor für digitale Medien bei Bastei Entertainment.

Werke

Tätigkeit für MADDRAX

Helmut W. Pesch hat für MADDRAX sämtliche Karten gezeichnet. (MX 001, LKS)

Siehe auch: Maddrax-Karten

Außerhalb MX

  • Kartenmaterial für die deutschsprachige Ausgabe von Der Herr der Ringe von J. R. R. Tolkien (MX 001, LKS)
  • ...

Weblinks

Homepage von Helmut W. Pesch