Die Erleuchteten

Aus Maddraxikon
Version vom 27. April 2021, 22:43 Uhr von McNamara (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „|Hauptpersonen“ durch „|Personen“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Zeitsprung | 

Fremdwelt (Zyklus)

441 | 442 | 443 | 444 | 445


Überblick
Serie: Maddrax-Heftserie (Band 443)
443tibi.jpg
© Bastei-Verlag

Romanbewertung:
2.33
(3 Stimmen)
Zyklus: Fremdwelt (Zyklus)
Titel: Die Erleuchteten
Text: Jo Zybell
Cover: Néstor Taylor
Erstmals erschienen: 10.01.2017
Personen: Matthew Drax, Aruula, Xaana
Handlungszeitraum: 2546
Handlungsort: Messis (Mond)
Zusätzl. Formate: E-Book


Auf ihrem Weg über den Dunkelmond geraten Matthew, Aruula und Xaana an eine ganz spezielle Volksgruppe der Messisanern. Sie nennen sich selbst die „Erleuchteten“ und leben im Licht, obwohl es ihre Körper auszehrt. Also kleiden sie sich in Aluminium und schotten sich von der restlichen Welt ab, in dem festen Glauben, dunkle Verschwörer würden ihre Hirne rauben, den Himmel mit Streifen vergiften und sie aus einer Hohlwelt heraus belauern. Die drei Gefährten könnten über derlei Theorien ja herzlich lachen – wenn die Sache nicht so tödlich ernst wäre...
© Bastei-Verlag

Handlung

...

Weblink