Heute um 20:00 Uhr findet ein außerplanmäßiger Maddraxikon-Stammtisch statt! Es geht um die Gründung eines Vereins zur Unterstützung der Maddrax-Fanprojekte. Wer Interesse daran hat Gründungsmitglied zu werden, sollte sich für das Onlinetreffen unter chatdrax@maddraxikon.com anmelden damit der Zugangslink verschickt werden kann.

Airin

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Überblick
Airin.jpg
Airin auf dem Cover von MX 201
© Bastei Lübbe
Vorname: Airin
Geschlecht: Weiblich
Gruppierung: Peron, Adoor
Volk: Mensch, Barbar
Aufenthaltsort: Francois Peron Nationalpark


Airin war die oberste Kriegerin der Perons und Anführerin der vereinten Stämme der Perons und Adoors, Tochter von Herak, Halbschwester von Nao.

Geschichte

Sie unterstand der Stammesoberin Marii, die Airin für ihre eigenen Pläne missbrauchte. Marii ließ Airins Mutter töten, als diese sich ihren Anweisungen widersetzte und ein Verhältnis mit dem Stammesführer der Adoors einging. Airin ist das Produkt dieser Verbindung.

Damit nicht auch Airin einem Adoor verfiele und aus wahnsinniger Rachsucht heraus sterilisierte Marii das Mädchen. Airin wußte von all dem nichts und wuchs in dem Glauben auf, dass ihr Vater Herak ihre Mutter tötete. Sie verfolgte ihn mit unbarmherziger Härte.

Erst als Matthew Drax und Rulfan zu den Perons kamen und das Rätsel lösten, erfuhr sie von ihrer wahren Herkunft. Sie tötete Marii allerdings schon vorher, als ihr klar wurde, dass diese den ganzen Stamm opfern würde, um die Adoors auszurotten (MX 201).

Danach übernahm sie die Führung der vereinten Stämme der Perons und Adoors.

Matt kam mit Aruula noch einmal zu Airin, als er Überlebenden der USS HOPE half. Nao geriet in den Einfluß eines Überbleibsel des Finders. Gemeinsam befreiten sie ihn und zerstörten den Sender (MX 233) - wie sich 2528 herausstellte zu spät, um das Kommen des Streiters zu verhindern.

Stammbaum



 
 
 
Herak
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Airin
 
 
Nao