73.8% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Zzhithak

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zzhithak war ein Taratzenkönig in Ateen.

Beschreibung

Zzhithak beherrschte auch die Sprache der Menschen. (MX 451)

Während die meisten Taratzenkönige ein helles Fell haben, wenn sie nicht sogar Albinos sind, hatte Zzhithak ein grauschwarzes Fell, wie die meisten gewöhnlichen Taratzen.

Geschichte

Bei einer durch den näher kommenden Mond ausgelösten Flutkatastrophe wurde ein Großteil von Zzhithaks Baus zerstört, und viele aus seinem Rudel wurden getötet, auch wenn er viele weitere Taratzen retten konnte. Allerdings wurden dabei die Vorräte zerstört, sodass der Taratzenkönig auf der Suche nach menschlicher Beute war, vor allem um die Jungtiere zu ernähren.

Kurz darauf entdeckten er und sein Rudel den in einen Felsspalt gefallenen Panzer PROTO. Zusammen mit einigen anderen Taratzen zog er den Panzer heraus. Er ging dabei sehr klug vor; Tom Ericson war von seiner Klugheit sogar beeindruckt. Doch gerade als sie den Panzer geborgen hatten und die Waffen abmontieren wollten, nahmen Matt, Tom und Xij ihnen den Panzer ab und fuhren mit ihm weg.

Bei der Rückkehr zu seinem Rudel entdeckte Zzhithak mehrere Menschen auf dem Dach eines verfallenen Tempels, welche dort seit der Flut festsaßen. Er schickte drei Taratzen als Ablenkung los, während er mit einigen anderen Taratzen aus dem Hinterhalt angriff. Ein Mädchen namens Xenia Vangelis entdeckte ihn und griff ihn an, doch natürlich hatte sie keine Chance. Als sich auch die PROTO-Besatzung am Kampf beteiligte, erkannte der Taratzenkönig, dass sie einen Kampf gegen den Panzer vermutlich nicht gewinnen konnten, nahm Xenia als Geisel und floh.

Tom verfolgte die beiden auf einem Dingi Cruiser, allerdings war der Taratzenkönig so schlau, dass er ihm eine Falle stellen konnte, und schlug Tom mit nur einem Hieb von dem Dingi Cruiser. Ohne seine Nanoroboter hätte Tom den Angriff vermutlich nicht überlebt, denn der Taratzenkönig war ihm im Kampf weit überlegen. Allerdings griff Xenia ihn wieder an, und Tom nutzte diesen Moment, um den Taratzenkönig zu erschießen. (MX 451)