Am Freitag ab 19:30 Uhr findet der 8. Maddraxikon-Stammtisch statt! Dies ist ein unmoderiertes Angebot für alle mit Interesse am Maddraxikon. Egal ob langjähriger Maddraxikaner oder absoluter Neuling ohne Wiki-Vorkenntnisse. Um Anmeldung unter chatdrax@maddraxikon.com wird gebeten, damit der Zugangslink übermittelt werden kann.

Wudans Feuerfelder

Aus Maddraxikon
Version vom 12. Oktober 2019, 14:05 Uhr von McNamara (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „g==“ durch „g ==“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wudans Feuerfelder ist die neue Bezeichnung für das ehemalige Wiener Becken.

Beschreibung

Seitdem ein Bruchstück von Christopher-Floyd in die Thermallinie eingeschlagen hat und sich daraus der Vulkan Orguudoos Schlund gebildet hat, sind Wudans Feuerfelder eine unwirtliche Gegend in der Nähe von Weean. Durch Wudans Feuerfelder ziehen giftige Schwefeldämpfe. (MX 115)