Derzeit läuft die Abstimmung zur Goldenen Taratze 2020! Unter diesem Link teilnehmen und abstimmen für den besten Artikel 2020!

74.2% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Volker Ferkau

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Volker Ferkau (* 1955) ist ein deutscher Schriftsteller und Musiker.

Persönliches

Portrait von Michael Schönenbröcher auf der LKS von MX 252:
Zitat: Zu den aktuellen Autoren gehört auch Volker Ferkau, aus dessen Feder der vorliegende Roman stammt. Dies ist aber gleichzeitig sein letzter Auftritt bei MX – er wird sich in Zukunft auf die Bastei-Serie STERNENFAUST konzentrieren. Ferkau ist gelernter Schriftsetzer, war später Verlagsleiter und Leiter einer Werbeagentur, ist heute Mitgeschäftsführer eines Franchisebetriebes und widmet sich nebenher noch der Rockmusik. Seit 1969 veröffentlicht er regelmäßig in Zeitungsbeilagen Geschichten, die er zum Teil auch selbst illustriert.

Der Autor war unter anderem Mitglied der Geschäftsleitung eines Lerncenters

Auch aus der Serie Sternenfaust des Bastei-Verlags ist Ferkau inzwischen ausgestiegen. Inzwischen arbeitet er an seiner Kelter-Taschenbuchreihe Mythenland.

Bibliographie

Maddrax

MX-Hefte

Band Titel Datum
MX 232 Höllisches Paradies 09.12.2008
MX 244 Der dunkle Traum 26.05.2009
MX 252 Die Schrecken der Medusa 15.09.2009

Weitere Werke

  • Fantasy-Serie Mythenland

Weblink