73.8% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Victoora-See

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Victoora-See, früher Victoriasee oder Viktoriasee, auch Großer See (auch Victoria Nyanza, früher Ukerewesee), ist der zweitgrößte See der Welt.

Beschreibung

Im Victoora-See leben sehr viele Croocs. (MX 203)

Der kleine Stamm der Merraks siedelt im Nordwesten des Victoora-Sees. Dessen Schamane Aldous nennt den See den Großen See. (MX 244)

Geschichte

Das Gebiet rund um den Victoora-See wird von verschiedenen Stämmen bevölkert, zum Beispiel den Wawaas oder den Huutsi. Die ganze Gegend wird allerdings dominiert vom Kaiserreich.

Durch einen Vulkanausbruch im See nach dem Einschlag von Christopher-Floyd entstand die Insel Kisiwaaku. (MX 249)

Weblink