USS VENGEANCE

Überblick
USS VENGEANCE.jpg
Die USS VENGEANCE auf dem Cover-Poster von MX 236
© Bastei Lübbe
Herkunft: USA
Kommando: Walter B. Clark

Die USS VENGEANCE ist ein ehemaliges Atom-U-Boot der US Navy, genannt Schloss von Georgshütte

Geschichte

Das U-Boot befand sich während der Kometenkatastrophe auf einer Mission in antarktischen Gewässern. Unter dem Kommando von Admiral Walter B. Clark wurden geheime Para-Forschungen betrieben.

Im Kampf gegen die Folgen versuchte man, den unterseeische Geheimstützpunkt Point Ellsworth in der Antarktis anzusteuern. Aus der U-Boot-Besatzung gingen im Überlebenskampf in der Antarktis die Clarkisten hervor. Das U-Boot strandete und diente später als Hauptquartier der deutschen Nachfahren in der Antakis.