74.1% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Trike

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ein Trike ist ein motorbetriebenes Fahrzeug.

Beschreibung

Es ähnelt einem Motorrad, ist jedoch massiger gebaut und sieht sehr martialisch aus. Es wurde aus alten Maschinenteilen zusammengebaut. Manche Trikes sind groß genug, dass zwei oder drei Personen auf ihnen Platz haben können, oder haben einen kleinen Beiwagen. Trikes werden sehr häufig mit Alkohol betrieben, statt mit Benzin oder Öl.

Geschichte

An Mekos Küste nutzt man mit Alk betriebene Trikes. (MX 330)

Rev'rends benutzen häufig Trikes. Die Rev'rends, welche Matthew Drax, Xij Hamlet, Tom Ericson und Hordelab angegriffen haben, waren auf Trikes unterwegs. (MX 469) Auch der Novize Maatu, welcher den ersten Angriff als einziger überlebt hatte, war später wieder mit einem Trike unterwegs. (MX 490)

Der Drakulle Quyg besaß ein Trike, welches allerdings von Tom gestohlen wurde, nachdem er Quyg und seine beiden kriminellen Verbündeten besiegt hatte. Was Tom danach mit dem Trike gemacht hat, ist unbekannt. (MX 470)

Auch die Reenschas haben mindestens ein Trike unter ihren Fahrzeugen, sofern dieses nicht beim Angriff auf den Hort des Wissens zerstört wurde. (MX 517)

2550 flohen die Krieger des Lichts nach einem Angriff auf den Pentagon-Bunker auf Trikes in die Spooky Pines. (MX 533)