73.8% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Suzi Quinn (Person)

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Disambig-dark.jpg Dieser Artikel befasst sich mit der Person aus Matthew Drax' und Aruulas Hauptwelt. Für die gleichnamige Doppelgängerin aus einer Parallelwelt (MX 538), siehe: Suzi Quinn (Parallelwelt Fort Knox).

Suzi Quinn ist General und damit Oberbefehlshaberin der Wachmannschaft in der Oase der Hundert.

Beschreibung

Suzi Quinn hat streichholzkurze, blonde Haare und ist eine ausgezeichnete Scharfschützin. Sie ist groß, hager, hat stahlblaue Augen und ist austrainiert. Ihr linkes Ohr fehlt halb, zwei Finger an der linken Hand sogar komplett. (MX 463)

Geschichte

2548 leitete Suzi Quinn unter Caal Heyston die Wachmannschaft in der Oase der Hundert. Als Heyston von Brina gefangen genommen wurde, versuchte Quinn Brina mit einem Fernschuß zu töten, traf aber stattdessen Heyston tödlich. Die Herkunft des verfehlten Schusses blieb danach im Verborgenen. Ihr wurde an Heystons Stelle aus Miki Takeos Händen der Oberbefehl über das Areal übertragen. (MX 463)

Im selben Jahr kämpfte sie mit ihrer Wachmannschaft, Miki Takeo und Brina gegen Lavadrachen, die die Oase der Hundert angriffen. (MX 495)

2549 ließ sie sich von Aran Kormak verführen, der sie aber nur benutzte, um einen Gleiter in Sub'Sisco zu stehlen. Von Enoya gewarnt, versuchte sie den Diebstahl zu vereiteln. Sie wurde dabei im Cockpit des Gleiters in einem von Enoya verursachten Handmenge von mehreren von Kormak abgefeuerten Schüssen getroffen. (MX 508)