Am 21.06.2021 ab 19 Uhr findet der IX. Maddrax-Stammtisch CHATDRAX im Zwiebelfisch statt! Es wird außer einem kompatiblen Browser nichts weiter benötigt! Schaut einfach mal rein und klickt auf den Link zum Zwiebelfisch!

Snapper

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Snapper war ein mutierter Bonobo.

Beschreibung

Snapper mutierte bis 2521 zu einem 2,50 m großen Affen mit dunklen Flügeln mit 3 m Spannweite und lebte seit 2214 auf einer Insel in einem See, wo er von den verfeindeten Bewohnern zweier Dörfer als Hüter angesehen wurde.

Geschichte

Snapper wurde 2006 geboren. Er wurde 2011 von Professor Aidan Wingfield mit der ersten Generation von Wingfields Nanobots infiziert, die sich im Stammhirn festsetzen und eine mutierte Generation aussandten, um den Körper zu reparieren.

Um ihn bildete sich der Kult des Hüters.

2520 wurde er von Simon Lansdale mit einem Lasergewehr am Kopf getroffen und starb so endgültig. (MX 126)

Die Nanobots erhielten sich aber in seinen Knochen und spendeten so weiterhin unsterbliches Leben. (MX 281)