74.1% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Skunsa

Aus Maddraxikon
Version vom 17. Februar 2020, 23:14 Uhr von Felsenpinguin (Diskussion | Beiträge) (Kategorie geändert: Gebäude in Pleskawitza --> Gebäude in Euree)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bei der Feste Skunsa handelt es sich wahrscheinlich um die frühere Festung Isborsk.

Beschreibung

Die Festung liegt auf dem Gebiet des Kleinstaates Pleskawitza westlich der Stadt nahe dem früheren Estland. (MX 363)

Geschichte

Im Dezember 2544 traf hier Sepp Nüssli zufällig auf Matthew Drax und Aruula, als er als Kurier im Auftrag der Kristianer den Gefangenen Algis auslösen sollte. Matt und Aruula waren ebenfalls eingesperrt, und kurzerhand befreite Sepp auch sie. (MX 363)