Herzlich willkommen im Maddraxikon! Ich würde mich freuen, wenn du an einer kurzen Umfrage zur Nutzerfreundlichkeit des Maddraxikon teilnehmen könntest. Sie dauert keine 5 Minuten und die Ergebnisse werden anonym ausgewertet. Hier geht es zur Umfrage!

Sklavenspiel

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Sklavenspiel war eine Erfindung der Rojaals

Beschreibung

Beim Sklavenspiel mussten Sklaven das Tal des Todes durchqueren. Wer das schaffte, erhielt angeblich seine Freiheit zurück. Die Rojaals verdienten außerdem Geld damit, da sie Zuschauerplätze verkauften.

Tatsächlich wurden die überlebenden Kämpfer jedoch als besonders wertvolle Sklaven an Sklavenhändler verkauft.

Geschichte

2516 gerieten Aruula, Matthew Drax und Navok in die Gewalt der Rojaals und mussten am Sklavenspiel teilnehmen. Sie überlebten und wurden danach als Sklaven verkauft. (MX 19)