Aktuell läuft eine neue Umfrage zur Problematik mit den diversen Parallelwelten!

Sinsati

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sinsati
Koordinaten 39° 6' 5.29" N, 84° 30' 44.75" W
Die Karte wird geladen …
Land: Ohio
Kontinent: Meeraka
Quellen: MX 534


Sinsati ist die frühere Stadt Cincinnati im ehemaligen US-Bundesstaat Ohio in Meeraka.

Beschreibung

Durch die Ruinenstadt fließt der Ohio River. Von ehemals fünf Brücken führt nur noch eine verwitterte Hängebrücke über den braunen Fluss. Die Straßen sind voller Trümmer, die früheren Parks verwildert. In der Stadt scheint es keine Ordnungsinstanz zu geben; sich zu lange im Freien aufzuhalten ist gefährlich. Manche Bewohner sind mit Pfeil und Bogen oder Steinschleudern und ähnlichem wie Zwillen bewaffnet.
Im Nordwesten der Stadt befinden sich die Reste eines alten Atomendlagers. (MX 534)

Geschichte

Vor der Kometenkatastrophe befand sich in der Stadt ein Zoo, den Matthew Drax besuchte.
2550 suchten in den Ruinen Rulfan und Worrex nach Spuren der vier Kriegern des Lichts. Die Straßenkinder Ida, Kriischa, Miiri und Nuar halfen ihnen. Die Suche führte Rulfan, Worrex, Matthew Drax und Aruula zu dem ehemaligen Atomendlager, dessen Strahlungsquellen ein willkommenes Ziel für die mutierten Krieger des Lichts in ihrer Gier nach spezieller Energienahrung waren. (MX 534)