74.78% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Sergiuz

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Überblick
Vorname: Sergiuz
Geschlecht: Männlich
Haarfarbe: schwarz
Herkunft: Moska
Gruppierung: Sonnenanbeter
Volk: Mensch, Barbar


Zaritsch Sergiuz regierte in Moska von 2510 bis 2520 an der Oberfläche mit brutalen Methoden, wurde von Mr. Black gestürzt

Beschreibung

Er ist ein Schönling. Er trägt lange, schwarze Haare und einen sauber gestutzten Bart. In seine Brustwarzen hat er sich kleine Goldringen piercen lassen, die er meist offen zur Schau stellte. Lange lebte er in Moska als Dieb und Falschspieler, im Untergrund führt er jedoch die Gruppe der Sonnenanbeter an. (HC 005)

Geschichte

Die Bunkergemeinschaft führte im Stillen Geschäfte mit ihm, um an wichtige Rohstoffe zu gelangen. Auf diese Weise konnte er seine Macht festigen. Außerdem setzte er sich mehr und mehr an die Spitze der Hardliner unter den Sonnenanbetern, die den Tod aller Nosfera wünschten. 2510 gelang es ihm, Navok gefangen zu nehmen, als dieser wegen seines ermordeten Freundes Juri Nachforschungen anstellte. Bevor jedoch entschieden werden konnte, was mit dem Gefangenen geschah, griff ein wildgewordenes Rudel Taratzen die Sonnenanbeter an und richtete ein fürchterliches Blutbad an. Sergiuz gelang es mit Navok und einigen anderen zu fliehen. (HC 005)

Mr. Black stürzte ihn 2520 und übernahm schließlich sein Amt.