Am Mittwoch findet ab 19 Uhr der XVI. Maddrax-Stammtisch CHATDRAX im Zwiebelfisch statt! Es wird (außer einem kompatiblen Browser) nichts weiter benötigt! Schaut einfach mal rein und klickt auf den Link zum Zwiebelfisch! Die Nominierungen für die Goldene Taratze 2022 werden an diesem Abend live bekannt gegeben! Jetzt noch schnell Hefte bewerten um Deine Lieblingsromane aus 2021 für den Preis zu nominieren!

Sebezaan

Aus Maddraxikon
Version vom 12. November 2020, 00:08 Uhr von McNamara (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „Quelle:MX011“ durch „Quelle:MX11“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sebezaans (sing. Sebezaan) sind große, mutierte Raubkatzen

Beschreibung

Sie haben lange Fangzähne am Oberkiefer. Die Farbe des rauhhaarigen Fells der Sebezaans liegt zwischen sandfarben und rotbraun.

Die Frawen ließen potentielle Zeugungspartner gegen einen Sebezaan in einer Arena antreten. Wenn der Mene den Kampf überlebte, durfte er einer Amazone beischlafen und Kinder zeugen.

Geschichte

Sebezaans werden von den Amazonen von Beelinn als Reit- und Jagdtiere verwendet. (MX 11)

Bekannte Sebezaans