74.4% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Sabeen

Aus Maddraxikon
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Überblick
Vorname: Sabeen
Geschlecht: Weiblich
Haarfarbe: rotblond
Augenfarbe: grün
Herkunft: Dreizehn Inseln
Volk: Mensch, Barbar, Volk der Dreizehn Inseln
Aufenthaltsort: Dreizehn Inseln


Sabeen ist die Königin vom Volk der Dreizehn Inseln.

Beschreibung

Sie ist breitschultrig. Die Haare sind rotblond und ihre Augen hellgrün. Zudem hat sie eine große Nase. (MX 327)

Ihre bevorzugte Waffe ist ein sehr scharfer Scheibendolch. (MX 327)

Geschichte

Sie war eine Zeitlang Sklavin eines antoolschen Stammes unter dem Herrscher Harim. Sabeen tötete viele Männer, Frauen und Kinder mit ihrem sehr scharfen Scheibendolch. (MX 327)

Im März 2528 wurde sie zur Königin vom Volk der Dreizehn Inseln gekrönt, da Aruula als verschollen, möglicherweise sogar als tot galt. Als Sabeen erfuhr, dass Tumaara sich auf die Suche nach Aruula machen wollte, bot sie ihr an, ihre Beraterin zu werden. Tumaara gegenüber erzählte sie, dass sie stattdessen zwei Kriegerinnen nach Aruula suchen lassen wollte. Diese erhielten den geheimen Auftrag Aruula zu töten, damit sie Königin bleiben konnte. (MX 327)

Im Jahr 2545 wurde sie von Anastaasa von einem Felsen gestoßen, weil sie gegen deren Willen mit ihrem Volk zu den Dreizehn Inseln zurückkehren wollte. Sabeen überlebte querschnittsgelähmt und wurde seitdem von ihrem Gefährten Staffan versteckt und gepflegt. (MX 367)