Heute ab 20:00 Uhr findet der 7. Maddraxikon-Stammtisch statt! Dies ist ein unmoderiertes Angebot für alle mit Interesse am Maddraxikon. Egal ob langjähriger Maddraxikaner oder absoluter Neuling ohne Wiki-Vorkenntnisse. Um Anmeldung unter chatdrax@maddraxikon.com wird gebeten, damit der Zugangslink übermittelt werden kann.

Der Gen-Mutant

Aus Maddraxikon
(Weitergeleitet von Quelle:MX95)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Expedition | 

Kratersee (Zyklus)

 | Daa'muren

93 | 94 | 95 | 96 | 97


Überblick
Serie: Maddrax-Heftserie (Band 95)
095tibi.jpg
© Bastei-Verlag

Romanbewertung:
3.11
(9 Stimmen)
Zyklus: Kratersee (Zyklus)
Titel: Der Gen-Mutant
Text: Bernd Frenz
Cover: Koveck
Innenillustrator: Jürgen Speh
Erstmals erschienen: 16.09.2003
Personen: Aruula, Matthew Drax, G13
Handlungszeitraum: 2519
Handlungsort: Hamburg
Besonderes:

Skript von Bernd Frenz und Michael Schönenbröcher für das MX-Computerspiel, Zeichnungen Wulfane, Guul und Nosfera von Jürgen Speh

Vorlage

Warum nur hat sie Maddrax verlassen? War es die Eifersucht auf Jenny, die ihm eine Tochter schenkte? War es Wut, weil sie sich von Maddrax im Stich gelassen fühlte? Oder der bohrende Selbstzweifel, niemals geben zu können, was eine zivilisierte Frau seiner Zeit ihm bieten konnte? Aruula ist hin und her gerissen zwischen Umkehr und Flucht – da trifft das Schicksal die Entscheidung für sie. In Form einer fliegenden Maschine. Und Menschen, die ihre Hilfe brauchen. Skrupellose Menschen, die nicht bitten, sondern fordern. Und sie in tödliche Gefahren stürzen...
© Bastei-Verlag

Handlung

...

Anmerkung: Dieser Roman war die Vorlage für das vom Bastei-Verlag geplante, aber leider nicht realisierte MX-Computerspiel.

Weblink