Heute um 20:00 Uhr findet ein außerplanmäßiger Maddraxikon-Stammtisch statt! Es geht um die Gründung eines Vereins zur Unterstützung der Maddrax-Fanprojekte. Wer Interesse daran hat Gründungsmitglied zu werden, sollte sich für das Onlinetreffen unter chatdrax@maddraxikon.com anmelden damit der Zugangslink verschickt werden kann.

Mission Flächenräumer

Aus Maddraxikon
(Weitergeleitet von Quelle:MX589)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Weltenriss (Zyklus)

 | ???

587 | 588 | 589 | 590 | 591


Überblick
Serie: Maddrax-Heftserie (Band 589)
589tibi.jpg
© Bastei-Verlag

Romanbewertung:
3.83
(6 Stimmen)
Zyklus: Weltenriss (Zyklus)
Titel: Mission Flächenräumer
Text: Ian Rolf Hill
Cover: Néstor Taylor
Erstmals erschienen: 16.08.2022
Personen: Matthew Drax, Aruula, Quart'ol, Victorius de Rozier, Triell, Ashley Mara, Thomas Ericson, Xij Hamlet, Xenia Vangelis, Ilias Vangelis, Philipos Vangelis, ONE
Handlungszeitraum: ???
Handlungsort: Novis
Besonderes:

Teil 1 von 2

Zusätzl. Formate: E-Book

Nachdem die unmittelbare Gefahr auf der Erde gebannt ist, machen sich Matt, Aruula und Quart'ol über das Wurmloch auf den Weg ins Ringplanetensystem, um den Flächenräumer zu bergen. Er muss auseinander genommen und ins Sonnensystem verbracht werden, bevor der Streiter dort eintrifft. Auch Victorius de Rozier und Triell begleiten die Freunde, und eine Abordnung der Hydriten.

Die stellen allerdings schnell fest, dass der einfach klingende Plan seine Tücken hat. Und nicht nur das! Matt gerät in tödliche Gefahr, und niemand weiß, ob es ein Unfall oder ein Anschlag war...
© Bastei-Verlag

Handlung

Beim Bau eines Aquädukts in New Athen auf Novis kommt es zu einem tragischen Unfall: Die Stahlrohre der gewaltigen Konstruktion brechen in eine unterirdische Kaverne der Silizier (siehe MX458) ein; Xenia Vangelis muss hilflos mit ansehen, wie ihre gesamte Familie in den Abgrund gerissen wird. Doch der Schwarmintelligenz ONE gelingt es, ihren Vater Ilias und ihren Bruder Philipos im letzten Moment vor dem Tod zu retten – dank Xij Hamlet ist diese an den Bauarbeiten beteiligt gewesen.

Unterdessen bricht eine Expedition mit der ertüchtigten PLASMA auf, um den Flächenräumer zu bergen, der sich auf einem Asteroiden befindet. Expeditionsteilnehmer sind Triell, Ashley Mara, Tom Ericson, Xij Hamlet und Victorius de Rozier als Pilot des Raumers. Die Vorhut bilden Matt, Aruula, Quart'ol und einige hydritische Ingenieure an Bord der RIVERSIDE, darunter Do'ri, Jo'ral und Bor'dal. Der stark beschädigte Flächenräumer muss komplett demontiert und zur Erde transportiert werden. Im Laufe der Arbeiten zeigt sich sogar, dass die Außenhülle der Superwaffe komplett unbrauchbar, das entscheidende technische Innenleben aber noch verwendbar ist – der HydRat stimmt einem Nachbau des Gerätes auf dem irdischen Mond zu.

Es kommt zu mehreren Unfällen, die die Vermutung nahelegen, dass entweder die Expedition sabotiert oder Matt getötet werden soll: Sein bionetischer Anzug erweist sich im Vakuum als defekt, er wird mit zu geringen Sauerstoffvorräten in einer Schleuse eingekapselt und schließlich bei einer fahrlässig herbeigeführten Explosion ins All geschleudert. Nach seiner Rettung hat Matt Gedächtnislücken. Im Moment der Bergung kommt es zu einem weiteren Unfall: Die Brücke der PLASMA explodiert, durch die Wucht gerät das Raumschiff auf einem Kollisionskurs mit dem Asteroiden, der unaufhaltsam zu sein scheint.

In der Zwischenzeit empfängt Aruula zu ihrem Entsetzen telepatische Signale des lebenden Steins, der sich ebenfalls an Bord des Flächenräumers in einer Bleikiste befindet, kann sich diese jedoch nicht erklären.

Weblinks