73.8% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe! Ab sofort gibt es für aktive Beteiligung am Maddraxikon Punkte, mit denen Du Dir exklusive Belohnungen verdienen kannst!

  

Der verbotene Mond

Aus Maddraxikon
(Weitergeleitet von Quelle:MX456)
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Überblick
Serie: Maddrax-Heftserie (Band 456)
456tibi.jpg
© Bastei-Verlag

Romanbewertung:
0.00
(0 Stimmen)
Zyklus: FremdweltDer für das Attribut „Zyklus“ des Datentyps Seite angegebene Wert „Fremdwelt (Zyklus)|Fremdwelt“ enthält ungültige Zeichen oder ist unvollständig. Er kann deshalb während einer Abfrage oder bei einer Annotation unerwartete Ergebnisse verursachen.
Titel: Der verbotene Mond
Autor: Ian Rolf Hill, Jana Paradigi
Titelbildzeichner: adike
Innenillustrator: Matthias Kringe
Erstmals erschienen: 11.07.2017
Hauptpersonen: Starnpazz, Wang'kul, Bart'ol, Kra'rarr, Mi-Ruut
Handlungszeitraum: 2548
Handlungsort: Fremdwelt
Besonderes:

MX-Cartoon

Zusätzl. Formate: E-Book


Während Starnpazz verzweifelt versucht, von Aquus zu entkommen, werfen wir einen Blick in die Vergangenheit, und auf einen Mond im Ringplanetensystem, der die einzige Chance für den Kontra bedeuten könnte. Ein Blick auch auf den Werdegang der Initiatoren und die Anfänge des Großen Plans, dem sie heute alles unterordnen. Wie wurden sie zu den skrupellosen Wesen, die Vertreter hunderter fremder Völker entführen, um das eine zu finden, das ihnen mit abgetrennten Köpfen dienen soll?
© Bastei-Verlag

Handlung

Über den Umweg eines verbotenen Mondes gelangen Starnpazz und der Hydree Wang'kul zum Wurmloch und reisen zur Erde.

Weblink