Am 21.06.2021 ab 19 Uhr findet der IX. Maddrax-Stammtisch CHATDRAX im Zwiebelfisch statt! Es wird außer einem kompatiblen Browser nichts weiter benötigt! Schaut einfach mal rein und klickt auf den Link zum Zwiebelfisch!

Die Faust Gottes

Aus Maddraxikon
(Weitergeleitet von Quelle:MX40)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Euree | 

Meeraka (Zyklus)

 | Expedition

38 | 39 | 40 | 41 | 42


Überblick
Serie: Maddrax-Heftserie (Band 40)
040tibi.jpg
© Bastei-Verlag

Romanbewertung:
3.00
(9 Stimmen)
Zyklus: Meeraka (Zyklus)
Titel: Die Faust Gottes
Autor: Jo Zybell
Titelbildzeichner: Luis Royo
Erstmals erschienen: 07.08.2001
Personen: Matthew Drax, Aruula, Rev'rend Rage
Handlungszeitraum: 2517
Handlungsort: Godswill


Es war die dunkle Zeit nach dem Kometen. Ein Leichentuch aus Staub hatte sich über die Erde gesenkt, grauer Schnee fiel aus einer Wolkendecke, die niemals aufriss, und Mensch und Tier veränderten sich – zu Kreaturen, die geradewegs aus der Unterwelt zu kommen schienen.
Das war die Zeit der Reverends, Männer fest im Glauben und stark in ihren Taten. Unerbittliche Streiter des HERRN, die genau wussten, dass jene Wesen, die von den Wissenschaftlern als Mutationen bezeichnet wurden, in Wahrheit nur Satans Geschöpfe sein konnten.
Einer dieser Kämpfer war Reverend Pain. Er wurde zum Helden eines Ordens, der auch nach fünfhundert Jahren noch Bestand haben sollte. Dies ist seine Geschichte und die seiner Erben...
© Bastei-Verlag

Handlung

Matthew Drax und Aruula sind weiterhin auf dem Weg nach Riverside, dem Geburtsort von Matt. Sie gelangen nach Knoxville (nun Godswill), wo sie den streitbaren Rev'rend Rage kennenlernen, der in jeder Mutation eine Ausgeburt der Hölle sieht und stehen ihm im Kampf gegen die echsenhaften Drakullen – und einem Verräter in den eigenen Reihen – bei. Befremdet von seinem Fanatismus reisen sie schließlich weiter.
In der Parallelhandlung erfährt man vom Beginn der Rev'rends-Bewegung durch Rev'rend Pain und dessen Tod im Jahre 2092.

Anmerkung: Das Heft enthält Crossover-Elemente mit der ehemaligen Bastei-Serie „Reverend Pain“.